Autohaus Mayr übernimmt Auszubildende in Festanstellung

„Qualifizierte Nachwuchskräfte sind unsere Zukunft,“ unterstreicht Geschäftsführer Bernd Mayr. Deshalb ist die Ausbildung bei uns eine zentrale Aufgabe. Danach bieten wir zielstrebigen jungen Mitarbeitern eine Zukunft in unserem Autohaus. Wir freuen uns, wenn hervorragende Auszubildende Ihr Wissen und Können als ausgebildete Fachkräfte für unsere Kunden einsetzen. Damit sichern wir langfristig den hohen Qualitätsstandard unserer Dienstleistungen.

Nach hervorragendem Abschluss wurden Selina Nebenführ, Automobilkauffrau und Ferdinand Lorenz, Kfz-Mechatroniker (Abschluss-Schulnote 1,0) beide in Festanstellung übernommen. Ferdinand Lorenz erhielt für seine hervorragenden Leistungen den Staatspreis der Regierung Schwaben.

Wir freuen uns auf viele erfolgreiche, gemeinsame Jahre.